Impulsabend "ich war fremd ..."

Do. 28.01.2016, 20.00 bis 21.45 Uhr
Kirchgemeindehaus, Iffwilstrasse 6, 3303 Jegenstorf
Ich war fremd … und ihr habt mich aufgenommen
- Impuls von Christa Bauer vom Hilfswerk TearFund
- Information von Andreas Flury von der Heilsarmee Flüchtlingshilfe
über den Einsatz von Freiwilligen für Asylsuchende in Jegenstorf

Asylsuchende sind in nächster Zeit in grösserer Zahl in Jegenstorf zu erwarten. Neben der professionellen Betreuung sind auch Freiwillige gefragt, diesen Menschen bei uns Raum und Zeit zu schenken.

Wir lassen uns von biblischen Texten inspirieren für dem Umgang mit Asylsuchenden in unserer Kirchgemeinde. Wir erfahren, was Freiwillige in der Begleitung dieser Menschen tun können und beraten die Möglichkeiten für unser Engagement.

Dieser Abend ist Teil der Bewegung „StopArmut“, die sich an den Millenniumszielen der UNO für eine nachhaltige Entwicklung orientiert.
Kontakt:
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch