Zur Jahreslosung 2017

4250454703279 —  Andreas Felger
Jahreslosung 2017<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kgju.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>178</div><div class='bid' style='display:none;'>4652</div><div class='usr' style='display:none;'>79</div>

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
Ezechiel 36,26
Beat Kunz,
Diese Worte richten sich an das Volk Israel, das sich im Exil in Babylon befindet. Seit Jahren leben die Israeliten in der Fremde weit weg von ihrer Heimat. Es ist ihnen bewusst, was in der Vergangenheit alles falsch gelaufen ist, was sie selbst auch an Fehlern zu verantworten hatten. Doch sie sind nicht in der Lage, ihre Situation zu verbessern. Sie können nicht sich selbst, ihre Gesinnung, ihr Herz sowie ihren Geist verändern.

Darum ist diese Zusage Gottes im Prophetenbuch Ezechiel ein Zuspruch der Befreiung: Ich mache euch frei von euren trüben Gedanken, von eurem schwermütigen Geist.
Die Menschen in der babylonischen Gefangenschaft konnten eine Veränderung nicht aus sich heraus bewirken. aber sie konnten auf die Zusage vertrauen und sich von Gott beschenken lassen.

Wenn der Geist Gottes uns Menschen berührt, dann verändert sich Grundsätzliches. Es verändern sich das Denken und das Fühlen. Der Blick wird neu. Der Geist Gottes weitet unseren Horizont und prägt unser Herz. Sichtbar verändert er uns und unser Leben.

Eine wunderbare Verheissung für das Jahr 2017, das Jahr, in dem wir 500 Jahre Reformation feiern. Ein neuer Geist, ein Geist der Freiheit - ein neues Herz, ein Herz der Liebe und Empathie.
Das schenkt uns Gott und das stärkt uns für unsere Zukunft sowie für alles, wovor wir uns manchmal fürchten. Ein neues Herz und ein neuer Geist - ein Geschenk Gottes für jeden Menschen, der sich nach Veränderung sehnt.

Möge uns die Jahreslosung aus dem Prophetenbuch Ezechiel während des ganzen Jahres 2017 Mut und Kraft schenken.

Mit den herzlichsten Segenswünschen
Ihr Beat Kunz, Pfarrer

Hinweis: Am Neujahrsgottesdienst in der Kirche Urtenen mit Pfr. Beat Kunz werden die Jahreslosung und das Bild von Andres Felger ausgelegt und betrachtet.
Bereitgestellt: 29.12.2016     Besuche: 16 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch