Silvia Blatter

OsterRetraite 2018

DSC08300<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kgju.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>446</div><div class='bid' style='display:none;'>5519</div><div class='usr' style='display:none;'>74</div>

24 junge Erwachsene und 3 Kleinkinder erlebten über Ostern ein paar gemütliche, besinnliche und spielerische Tage in Aeschi bei Spiez.
Silvia Blatter,
Das Programm wurde von vielen Teilnehmenden mitgestaltet. Am Morgen hielt jeweils jemand einen Input und es wurde zusammen gesungen und ausgetauscht. Die Mahlzeiten wurden in Gruppen gekocht. Die Nachmittage konnte man nach Lust und Laune selber gestalten. Es gab diverse Ausflüge, Workshops, Spaziergänge, Spiele und einfach Zeit um zu sein.

Am ersten Abend gab es witzige Kennenlernspiele. Am zweiten Abend konnte man sich im HotPot entspannen. Am dritten Abend gab es eine Worshipzeit. Am Ostersonntag wurden die füreinander bemalten Eier gesucht und es gab einen feinen Brunch mit der selbstgemachten Züpfe. Danach wurden die biblischen Ereignisse um Karfreitag und Ostern auf einem Osterweg mit verschiedenen Stationen mit allen Sinnen erlebt.

Am vierten Abend wurde ein Dokfilm über die bedenkliche Herstellung von Smarphones & Co. gezeigt. Zwischen allen Programmteilen wurde immer wieder viel gespielt und «gesprächelt». Es gab spannende Diskussionen über wie man die Bibel verstehen und auslegen soll und dann war es leider auch schon wieder Zeit um tschüss zu sagen.

Nächstes Jahr findet wieder eine OsterRetraite in Aeschi b. Spiez für alle jungen Erwachsenen ab 18 Jahren statt.
Bereitgestellt: 15.04.2018     Besuche: 29 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch