Karin Rey

Herzlich willkommen!

Schnell Sandra 2019<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kgju.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4</div><div class='bid' style='display:none;'>7905</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>

Wechsel im Mitarbeiterteam: Damaris Suter verlässt das Sekretariat des Kirchenkreises Jegenstorf - HERZLICHEN DANK für das Engagement in unserem Verwaltungsteam!
Wir sind überzeugt, in Sandra Schnell eine engagierte und motivierte Nachfolgerin gewonnen zu haben und heissen sie herzlich willkommen.
Für ihre neue Herausforderung wünschen Behörden und Mitarbeitende der Kirchgemeinde ihr viel Freude und Befriedigung.







Sandra Schnell

,,Nanu, das Gesicht kommt mir doch bekannt vor!,, denkt sich der Eine oder Andere.
Vielleicht kennst du mein Gesicht aus der Waldspielgruppe oder aus dem Gymriege. Evtl. hast du mich in der Kinderkleiderbörse schon einmal entdeckt oder du kennst mich aus der Kirchgemeinde. Gut möglich, denn seit nun fast 20 Jahren wohne ich mit meiner Familie hier in Jegenstorf. Ich finde es einfach fantastisch, wie vielfältig sich das Leben in unserem Dorf gestalten lässt.

Seit der Geburt unserer drei Kinder (Raphael 18j, Myrielle 17j und Jaelle 16j) fühlen wir uns auch in der Kirchgemeinde zu Hause und engagieren uns seither ehrenamtlich in mehreren Bereichen. Alle drei Teens sind in der Cevi-Jungschar als Leiter tätig. Mein Mann Sandro und ich sind ab und zu in einem Theaterstück zu sehen. Dass ich bei den Vitamin C-Gottesdiensten aktiv beim Gestalten mithelfen kann, bereitet mir sehr viel Spass.
Deshalb freut es mich sehr, dass ich seit August im Sekretariat der Kirchgemeinde Jegenstorf ein vielseitiges Aufgabengebiet kennen lernen darf.

Nach der Schule absolvierte ich die Lehre zur kaufm. Angestellten. Später arbeitete ich allerdings in einer Kita, danach als Tagesmutter. Zusammen mit Nadine Maggi leite ich seit über 10 Jahren die Waldspielgruppe hier in Jegenstorf. Nun schliesst sich der Kreis und ich kehre nach vielen Jahren wieder zurück in meinen erlernten Beruf.

Auf die neuen Begegnungen und Aufgaben freue ich mich sehr.

Sandra Schnell
Bereitgestellt: 08.08.2019     Besuche: 53 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch