Oskar Probst

Wandergruppe: Rundwanderungen auf Schnee in Lauenen

Lauenen tief verschneit<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kgju.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>517</div><div class='bid' style='display:none;'>7497</div><div class='usr' style='display:none;'>44</div>
Di. 19.02.2019, 06.30 bis 18.48 Uhr
Lauenen, Lauenensee
Lauenen – Lauenensee – Lauenen / Lauenen - Rohr - Lauenen

Unsere Anreise erfolgt mit der Bahn via Spiez und Zweisimmen nach Gstaad und mit dem Bus weiter nach Lauenen. Im Restaurant „Alpenland“ wartet zunächst warmer Kaffee mit Gipfeli auf uns. Danach nehmen die Langwanderer ihren Schneeweg unter die Füsse, der zuerst zur Rohrbrücke führt, danach auf der linken Seite des Louibachs bis zum Lauenensee und zum Mattenstübli-Beizli, wo sie zum Mittagessen erwartet werden. Auf der anderen Seite des Louibachs geht es via Twäregg und Naturschutzgebiert Rohr nach Lauenen zurück. Unbedingt erforderlich: Wanderschuhe mit gut angepassten Spikes, da der Weg stellenweise sehr glatt ist. – Nicht auf Spikes angewiesen sind die Kurzwanderer, die auf einem einfachen Weg gemütlich und sozusagen ohne Höhenunterschiede dem Louibach entlang zur „Schwarze Brügg“ und wieder zurück nach Lauenen wandern. Wieder in Lauenen, ist dann das Restaurant „Wildhorn“ Treffpunkt für alle. Nach gemeinsamem Schlussgetränk erfolgt die Rückreise nach Jegenstorf, wo wir um 18.48 Uhr eintreffen.
                                            
Anforderung: *** (erhöhte Anforderungen) bzw. * (sehr leicht)
Dauer: 3 h bzw. 1 h auf Schnee
Aufstieg:220m (auf 8,8km) bzw. 10m (auf 3,6km)
Abstieg:220m (auf 8,8km) bzw. 10m (auf 3,6km)
Fahrpreis: Gruppenbillett, inkl. Morgenkaffee: Halbtax. Fr. 70.-- / GA Fr. 10.--
Besammlung:06.30 h am Bahnhof Jegenstorf
Rückkehr:18.48h Jegenstorf
Ausrüstung:Wanderschuhe (Langwanderer mit gut angepassten Spikes), Sonnenschutz, Sonnenbrille, Wetterschutz, Sitzunterlage, Wanderstöcke, warme Kleidung, Handschuhe
Verpflegung: Mattenstübli-Beizli (Langwanderer) bzw. in einem Restaurant in Lauenen (Kurzwanderer). Im Rucksack ein warmes Getränk u. Zwischenverpflegung für unterwegs.
Versicherung: Ist Sache der Teilnehmenden
Durchführung:Am Montag, 18.02.2019, gibt ab 14.00 h die Telefonnummer 031 761 39 25 oder die Wanderleitung Auskunft.

          Das Vorbereitungsteam:
Beat TrüsselTel. 031 761 25 84
Margrit LeuenbergerTel. 031 761 08 40
Walter MoserTel. 034 411 08 82
Heinz DeriazTel. 031 761 05 78

Anmeldung
spätestens bis Sonntagabend, 17. Februar 2019, an:
Beat Trüssel, Urtenenweg 11, 3303 Münchringen
Tel. 031 761 25 84 oder 079 435 27 59
E-Mail:

Die nächsten Wanderungen:

 
aktualisiert mit kirchenweb.ch